11.03.17

11.-19. März 2017: Fischfestival Saar-Hunsrück + Tägliche Führungen durch die Fischzucht des Forellenhof Trauntal

Region Saar-Hunsrück

Ab sofort ist der Flyer bei uns in der Tourist-Info erhältlich.

Die Veranstaltungen:

11.bis 19. März

Täglich Führungen durch die Fischzucht des Forellenhofs Trauntal

Führungen jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr, Infos und Anmeldung Tel. 06782/989100


Freitag , 10. März

Eröffnungsveranstaltung

im Hotel-Restaurant „Zur Post“ in Kell, Infos Tel. 06589/9171150


Samstag, 11. März

Führungen durch die Fischzucht des Forellenhofs Rosengarten in Trassem

Termine: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr, Infos und Anmeldung Tel. 06581/91990


Samstag, 11. März

3-Gang-Fischbuffet

Das Hotel-Restaurant „Zur Post“ in Kell bietet zum Preis von 32,90 € ein 3-Gang-Fischbuffet an. Angeboten werden ein Vorspeisenbuffet mit gebeizten und geräucherten Fischspezialitäten, ein gegrillte und gedünstete Fischauswahl mit Beilagen vom Buffet der Live-Küche, sowie ein Dessertteller. Infos und Anmeldung Tel. 06589/9171150


Sonntag, 12. März

Workshop „Praktische Tipps zum Zerlegen von heimischen Fischen“ mit kulinarischem Ausklang

Ort: Bürgerhaus in Trassem, Zeit: 10.00 bis 12.30 Uhr, Referent: Marc Rosengarten, Gebühr 9,00 €, Veranstalter: Naturpark Saar-Hunsrück in Kooperation mit der „Lebendigen Ortsgemeinschaft Trassem“ und der Saar-Obermosel-Touristik.

Infos und Anmeldung: Tel. 06503/92140, naturerlebnis@naturpark.org


Freitag, 17. März

Führungen durch die Fischzucht des Forellenhofs Rosengarten in Trassem

Termine:14.00 Uhr und 15.30 Uhr, Infos und Anmeldung Tel. 06581/91990


Freitag, 17. März

Fischkochkurs „Rund um Saibling, Regenbogen- und Bachforelle“

Zusammen mit Koch Daniel Elsner und Andrea Windsberger erfahren die Teilnehmer beim Kochkurs im Restaurant „Forellenhof Trauntal“ in Börfink, welche Fischarten regional produziert und in der Gastronomie verwendet werden. Worauf beim Zerlegen des Fisch zu achten ist und welche Techniken dafür erforderlich sind, erläutern Andrea Windsberger und Fischwirtschaftsmeister Michael Ruth. Dazu gibt es ein kreatives 3-Gänge-Fisch-Menü zusammen mit Weinen der Region. Teilnahmegebühr 25 € inkl. Skript, Materialien und Menü (ohne Getränke).

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung bei den Veranstaltern Naturpark-Saar-Hunsrück unter Tel. 06503/92140 oder der Tourist-Info des Birkenfelder Lands unter 06782/9834570 erforderlich.


Sonntag, 19. März

Wanderung mit Fischgenuss

Im Rahmen des Fischfestivals Saar-Hunsrück veranstaltet die Tourist-Info Losheim am Sonntag, dem 19. März eine geführte Wanderung auf der 10 km langen Stausee-Tafeltour inklusive einer Rast unterwegs mit einer kleinen Fischplatte und dem dazu passenden Wein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr im Restaurant LandGenuss im Seehotel.

Start um 14.00 Uhr an der Tourist-Info, Gebühr 10 € inkl. Fischplatte und Wein, Teilnahme nur mit Voranmeldung unter Tel. 06872/9018100

 

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

Erlebnisregion