Behinderungen auf Wanderwegen

Durch Trockenheit und Borkenkäfer-Befall kommt es verstärkt zu unvorhergesehenen Umleitungen an Wanderwegen.

Forstamt Birkenfeld und Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald weisen darauf hin, dass es derzeit an vielen Stellen im Wald zu kurzfristigen Umleitungen von Wanderwegen kommen kann. Die Situation ist aufgrund der aktuellen Trockenheit leider so dramatisch, dass spontan und von Tag zu Tag reagiert werden muss. Eine Vorab--Information der Wanderer ist nicht in allen Fällen möglich. Wir bitten um Verständnis.