08.03.19

08. März 2019: Mädchentheater am internationalen Frauentag

Jahnturnhalle, Birkenfeld

Sie sind frech, schlau und bereit durch das Leben zu straucheln, das Leben, was hier als Mädchen in Birkenfeld seinen Anfang nahm. Und wie das für sie ist, das Mädchensein hier in Birkenfeld, das zeigen sie in „Heldentaten“. Einfühlsam und trotzdem energisch werden zwei Mädchen dargestellt, die nach Birkenfeld kommen und so anders und doch so gleich wie alle anderen Mädchen sind. Was ergibt sich aus dieser ausgedachten Situation? Eins ganz sicher: ein kurzweiliges und authentisches Stück, aus dem Herzen von Birkenfeld, wo die großen Themen der Freundschaft und Liebe mehr als nur eine Rolle spielen.
Seit September trifft die Gruppe sich regelmäßig im JUZ, zusammen mit den Theaterpädagoginnen Loraine Iff und Kathy Becker, kreiert sie ein Stück, das so stark, quer und lebendig ist, wie die Gruppe selbst.   In dem Stück zeigen sie unterschiedliche Arten auf  in einem fremden Ort anzukommen. Dabei passiert einiges, natürlich  in der Schule, vor allem in Freundschaften und in der Liebe. Es ist ein ständiges Gegeneinander und Füreinander, bei welchem nicht nur die neuzugezogenen Mädchen eine Menge über das Leben, das auf sie wartet, dazulernen. Doch obwohl das Stück eine ernste Seite hat, wird es auch viel zu lachen geben. „Heldentaten“ ist  der Titel des Stücks, das alle Zuschauer begeistern wird, Freunde der Komödie genauso wie die Freunde der Tragödie. Die Premiere ist, wie sollte es anders sein am „Internationalen Frauentag“, den 08. März, in Birkenfeld in der Stadthalle. Alle Neugierigen werden willkommen sein. Bis dahin wird noch fleißig geprobt und kreiert. Falls sich noch das ein oder andere Mädchen dazugesellen möchte, kann man sich gerne bei  Kamäleon e.V. unter 06785 2498009 oder 0172 1362497 melden.
Das Projekt Mädchentheatergruppe wird gefördert durch „Wege ins Theater“, das Projekt der ASSITEJ im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten.

Erlebnisregion