27.03.19

27. März 2019: Vernissage von Norman Liebold

Hattgenstein, Zauberwaldgalerie, 19:00 Uhr

Buch, Bühne, Bildkunst

• Vernissage 27.03., 19:00 Uhr Ausstellung bis 30.04.2019
• Zauberwaldgalerie, Kiefernweg 55767 Hattgenstein
o Redner Vernissage: Philippe Devaud
• Ausstellungsinhalt: Arbeiten im Kontext zu den beiden im Januar und März erscheinenden Romanen "Dämonenwall" und "Zwergenbinge"
o Illustrationen in Tusche, Grafit, Aquarell und Acryl
o Landschaftszeichnung aus dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald
o Skulpturelle Arbeiten in Holz, Stein und Metall
• Rahmenprogramm
o Sonntag, 07.04.2019, 16:00 Uhr - Autorenlesung Liebold: "Dämonenwall";
o Freitag, 26.04.2019, 19:00 Uhr - Autorenlesung Liebold: "Zwergenbinge";
Die Ausstellung widmet sich dem Gesamtwerk Norman Liebolds um seine beiden 2019 erscheinenden, in Nationalpark Hunsrück-Hochwald angesiedelten Romane "Dämonenwall" und "Zwergenbinge". Beide Bücher sind nicht nur aufwendig von ihm illustriert und durch Landschaftszeichnungen der Schauplätze bereichert, sondern es entstanden im Fluss des Schaffensprozesses eine Vielzahl von Kunstwerken im Kontext zu den Erzählungen. Schmuck und Skulpturen in Bronze, Silber, Stahl und Kupfer, Gemälde und Punzierungen.
Die Einzigartigkeit der Ausstellung ergibt sich aus der ganzheitlichen Kombination von Literatur und bildendender Kunst. Liebold vereint die beiden Kunstsparten in einer phantasievollen und eigensinnigen Sicht auf das Leben im Hunsrück, dessen Menschen und Natur.

 

 

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten.

Erlebnisregion