23.12.18

23. Dezember 2018: Eine weihnachtliche Matinée mit dem Vokalquartett Quartuos

Niederbrombach, Ev. Maria-Magdalena-Kirche

Zusammen zu singen macht fröhlich, manchmal auch traurig, es weckt Erinnerungen und berührt uns im Herzen. Viele Menschen lieben Musik. Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat es sich das Vokalquartett Quartuos zur Aufgabe gemacht, kleine Konzerte zu Menschen zu bringen, die keine Gelegenheit haben, ins Konzert zu gehen.

Die Idee zu diesen Hauskonzerten mit anschließendem Beisammensein entstand durch die Arbeit in der Betreuung von Menschen mit Demenz. Dort zeigt sich immer wieder, wie viel Freude selbst ein einfaches Lied bringen kann. Nachbarn, Freunde und Familie werden eingeladen, alles Weitere organisieren sie. Mittlerweile singen sie auch in Pflegeheimen, in Kirchen und in Krankenzimmern, oft um die Weihnachtszeit, aber auch über den Jahreslauf.

Nach Niederbrombach kommen sie nun schon zum dritten Mal. Ihr Repertoire besteht vor allem aus Volksliedern, jahreszeitlichem Liedgut und geistlichen Anteilen. Sie singen vierstimmig a cappella, und brauchen nichts weiter als den richtigen Einsatz. Unsere Arbeit ist ehrenamtlich, mit Spenden unterstützen sie gemeinnützige Projekte im Bereich Demenz. Auch der Erlös unserer Weihnachtlichen Matinée soll in diesem Sinne eingesetzt werden. Quartuos sind Thorsten Laux (Bass), Pit Marquardt (Tenor), Judith Brombacher (Alt) und Susanne Christ (Sopran).

 

Beginn: 10.00 Uhr

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten!

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten.

Erlebnisregion