• Geführte Trauerwanderung durch den Nationalpark

Geführte Trauerwanderung durch den Nationalpark

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Einfache Wanderung durch die Kulisse des Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Begleitet durch den zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Sascha Becker ( http://www.erlebnis-hunsrueck.de ).
Unberührte Natur mit allgegenwärtigen Symbolen der Vergänglichkeit und der Kraft des Lebens soll ihren Blick auf den eigenen Weg ihres Verlustes lenken.
Auch für feste Gruppen buchbar als gemeinschaftliches Erlebnis der Gruppendynamik in Grenzsituationen oder Veränderungsprozessen für die Gruppe. Zeit: 13.00 - 18.00 Uhr.

Die Teilnahme an einer Trauerwanderung kostet pro Person im Gesamtpaket 15,-- €.
Darin enthalten ist ein Abholservice bei Ihnen zu Hause und die Rückfahrt nach der Veranstaltung ( 2,-- € ), ebenfalls enthalten sind die Kosten für ein Kuchengedeck nach der Wanderung mit Kaffee/Tee oder
Milchgetränk ( 5,00 € ) und letztlich ist die Gebühr des Nationalparkführers für die Begehung des inneren
Bereiches des Nationalparks enthalten ( 8,00 € ). Die beiden ersten Komponenten sind abbuchbar.

 

Bei telefonischer Nachfrage unter 06782 – 98 13 64 oder 06782 – 58 08 erhalten Sie weitere Informationen.

 

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten.

Erlebnisregion

Sitemap