Besuchen Sie den idyllisch gelegenen Pilgerort Goloka-Dhama im Nationalpark Hunsrück-Hochwald und nehmen Sie sonntags an der Aratik-Zeremonie teil.

Die Aratik Zeremonie:

Die Aratik ist eine für die Sinne sehr anziehende Zeremonie. Die Priester des Tempels bringen dem höchsten persönlichen Gott Sri Krishna wohlriechendes Räucherwerk, brennende Gheelampen, duftende Blumen, gereinigtes Wasser, Glocken, Fächer, wohlklingende vedische Mantras und Gesang dar. Die Gaben Gottes werden durch die Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther den dort anwesenden Bildgestalten von Radha und Krishna geopfert.

"Wenn mir jemand mit Liebe und Hingabe ein Blatt, eine Blume, eine Frucht oder etwas Wasser opfert, werde ich es annehmen", Sri Krishna, Bhagavad-gita 9.26 „Patram puspam.“ Im Tempel Goloka-Dhama wird mehrmals täglich in diesem Sinne diese Jahrtausend alte traditionelle und glückverheißende Zeremonie durchgeführt.

Täglich um 13.00  oder  18.00 Uhr


Wir feiern jeden Sonntag ab 13.00 Uhr ein spirituelles Fest, zu dem Sie herzlich eingeladen sind!

Sie erwartet:

 BHAJANS: Klassische Mantra-Meditation mit traditionellen Instrumenten.

BHAGAVAD-GITA-VORTRAG: Die vor 5.000 Jahren gesprochene Bhagavad-Gita ist der größte Literatur-Klassiker Indiens. Sie enthüllt die geheimen Wahrheiten über die Natur der Seele, die Gesetze des Karmas und die Reinkarnationslehre. Und sie beschreibt die Kunst des Handelns und wie man sich durch Bhakti-yoga mit der Höchsten Persönlichkeit Gottes verbindet.

VEGETARISCHES FESTESSEN: Genießen Sie en Festessen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. 100 % vegetarisch und mit Liebe zubereitet.

 

 


Kontakt

Goloka Dhama

Böckingstraße 4a

55767 Abentheuer

Tel.: 06782 - 2214

Internet: www.goloka-dhama.de

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

Erlebnisregion