Barrierefreies Reisen

Derzeit ist in Rheinland-Pfalz ein Prozess in Gange, der Gäste mit Mobilitäts- oder Aktivitätseinschränkung einen erholsamen und stressfreien Urlaub bescheren soll. Allerdings ist es nicht von heute auf morgen möglich eine Region barrierefrei auszuweisen. Auch wir im Birkenfelder Land sind bemüht schrittweise unsere Gastgeber und verschiedene Freizeiteinrichtungen an die Bedürfnisse von Gästen mit Mobilitätseinschränkungen, Sinneseinschränkungen oder Lebensmittelunverträglichkeiten heran zuführen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass individuelle Beratung beim Thema Barrierefreiheit das Mittel der Wahl ist. Rufen Sie uns daher gerne an oder schreiben Sie uns, wie die für Sie am besten geeignete Unterkunft ausgestattet sein muss.

Für Ihre Freizeitaktivitäten haben wir für die gesamte Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald einen Flyer erstellt, in dem auch alle barrierefreien Angebote zu finden sind - von der Rangertour über einen Besuch im Bergwerk bis hin zu verschiedenen Museen und weiteren Attraktionen. Wir senden Ihnen diesen gerne kostenfrei zu. Bitte fragen Sie nach den "Freizeittipps in der Nationalparkregion".

Auch im Nationalpark Hunsrück-Hochwald gibt es zahlreiche barrierefreie Angebote.

Unsere Tourist-Information ist mit dem Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung, barrierefrei für Rollstuhlfahrer“ ausgezeichnet.


Weitere Infos zur Barrierefreiheit in Rheinland-Pfalz erhalten Sie hier.

 

TOURIST-INFORMATION
des Birkenfelder Landes

Friedrich-August-Straße 17
(im Museum)
D-55765 Birkenfeld

Tel.: 0 67 82 / 98 34 57-0
Fax: 0 67 82 / 98 34 57-3

info@birkenfelder-land.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr

In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten.

Erlebnisregion

Sitemap